Unsere Vision

Kinder durch Wertschätzung und Förderung bei ihrer individuellen Entwicklung zu selbstbewussten, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten begleiten.

Unser Bild vom Kind

Die Zeit im Kindergarten sollte jedes Kind nutzen können, um sich individuell nach seinen Bedürfnissen und Voraussetzungen zu entwickeln. Unsere Kindergärten stützen und schützen den Kindern innewohnende Werte.

Wir sehen und respektieren die Kinder, wie sie sind. In unseren Kindergärten legen wir den Grundstein für ein gutes, ausgewogenes Leben und bereiten die Kinder auf ihre Rolle als Teil der Gesellschaft vor. Der Kindergarten sollte für jedes Kind an jedem Tag ein freudiges Erlebnis sein. Eine positive Grundhaltung im Umgang zwischen Erwachsenen und Kindern und zwischen den Kindern untereinander ist dafür elementar. Unsere Lernumgebung passt sich an das Alter der Kinder und ihre Bedürfnisse an.

Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie lernen mit all ihren Sinnen und mit ihrem ganzen Körper – durch alles, was sie tun und beobachten. Gut organisierte Alltagssituationen bieten unzählige Gelegenheiten, um jeden Tag gemeinsam neue Erfahrungen zu sammeln. Fürsorge und Bildung greifen dabei ineinander und passen sich in Intensität und Inhalten an die Entwicklung des Kindes an. Wir betrachten das Kind als ganzheitliche Persönlichkeit und fördern es kontinuierlich – Tag für Tag, das ganze Jahr hindurch.

Unsere Kultur der Herzlichkeit

Unsere Kultur der Herzlichkeit ist zentrales Element in unseren Kindergärten. Unsere Werte und Einstellungen wirken sich auf die Menschen unserer Umgebung aus und beeinflussen sie. Wir bei Dibber sind Begleiter und Vorbilder. Wir nehmen diese Verantwortung ernst und stellen eine positive und inklusive Lernumgebung sicher.

Unsere Kultur der Herzlichkeit bestärkt die Kinder in ihrer positiven Selbstwahrnehmung und steigert ihr Selbstwertgefühl. Das Gefühl, wertgeschätzt zu werden wie man ist, gibt Sicherheit und schafft beste Voraussetzungen, spielerisch lernend zu wachsen während der wichtigen Kindergartenjahre. Bei Dibber strahlen wir aus: „Du liegst uns am Herzen!“ Als Begleiter tragen wir die Verantwortung dafür, dass jedes Kind bei uns sagen kann: „Hier fühle ich mich wohl!“

In unseren Kindergärten sollen sich Eltern und Kinder gleichermaßen willkommen fühlen. Wir verstehen uns als kompetente Fachkräfte, die gute Beziehungen und Zusammenhalt fördern. Wir haben ein offenes Ohr für die Anliegen der Eltern und agieren bestmöglich entsprechend ihrer Bedürfnisse und Wünsche. Unsere Kultur der Herzlichkeit kommt dabei nicht erst zum Tragen, wenn wir vor Herausforderungen stehen. Wir leben diese Kultur jeden Tag aufs Neue, um unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen: „Wir lassen das Wertvollste der Welt wachsen – unsere Kinder!“ Dazu tragen wir alle gemeinsam bei und schaffen eine inklusive Atmosphäre gegenseitiger Fürsorge.